Mit seinem Gesetzentwurf zur Brückenteilzeit hat sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil Eins zu Eins an die Umsetzung eines wichtigen Vorhabens des Koalitionsvertrages gemacht. Dank der SPD ist das Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit im Koalitionsvertrag detailliert und verbindlich geregelt. Daran gibt es nichts mehr zu rütteln. Die Brückenteilzeit kommt genauso wie vereinbart.

Tausenden Beschäftigten, insbesondere Frauen, wird mit dem lange erwarteten Gesetz endlich ein Weg aus der Teilzeitfalle eröffnet. Der neue Anspruch auf eine zeitlich begrenzte Verringerung der Arbeitszeit baut eine verlässliche Brücke aus der Teilzeit zurück in die vorherige Arbeitszeit. Die Brückenteilzeit ist ein großer Schritt auf dem Weg zu einer selbstbestimmteren, an den Bedürfnissen unterschiedlicher Lebensphasen orientierten Arbeitszeit.