Regelmäßig besuchen Schulklassen aus dem Kreis Kleve auf Einladung von Dr. Barbara Hendricks den Bundestag. Wann immer es ihr Terminplan erlaubt, empfängt die Abgeordnete ihre Besucher persönlich – wenn dies jedoch nicht möglich ist, stattet Barbara Hendricks ihren Gästen einen Gegenbesuch ab. So auch beim Sozialwissenschaftskurs der 9. Jahrgangsstufe der Realschule an der Fleuth in Geldern.

Nachdem die Schüler in Begleitung von Lehrer Dierk Ferlemann bereits im April Berlin besucht hatten und dabei auch den Bundestag besichtigten, stellte sich Barbara Hendricks nun den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Dabei gab sie Einblicke in ihren Arbeitsalltag als Mitglied des Deutschen Bundestages und hörte sich die Wünsche und Erwartungen der Schüler an die Politik an.