Die Merkel-Regierung hat die notwendige Reform der Pflege verschlafen. Längst häufen sich Klagen über schlechte Qualität und Betrug in vielen Pflegeheimen. Vor allem Pflegekräfte fehlen. Außer einer privaten Zusatzversicherung, dem 5-Euro-Pflege-Bahr ist Schwarz-Gelb kaum etwas eingefallen. Das ist zu wenig.

Wir werden eine Pflegereform durchsetzen, die den Namen verdient:

  • mit besseren und passgenauen Leistungen für die Pflegebedürftigen – vor allem für Demenzkranke
  • mit besseren Arbeitsbedingungen und 125.000 zusätzlichen, tariflich entlohnten Stellen in der Pflege
  • mit einer Pflegezeit mit Lohnersatzleistung und mehr Beratungsangeboten für die Angehörigen;
  • mit der Bürgerversicherung, die allen eine gleich gute Versorgung sichert und Zwei-Klassen-Pflege verhindert.
  • Die Menschen in Deutschland haben einen Anspruch auf gute Pflege. Wir sind dazu bereit.
    Noch 39 Tage bis zur Wahl.