Zusammen mit Otto Weber (SPD) besuchte die Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks (SPD) jetzt die fast fertiggestellte Bürgerhalle in Herongen.

„Es ist beeindruckend, was die Heronger Geselligen Vereine da auf die Beine gestellt haben“, zeigte sich Barbara Hendricks begeistert. Rund 11.000 ehrenamtliche, aber zugleich fachmännische Arbeitsstunden haben Heronger Handwerker und Fachkräfte ohne Bezahlung geleistet, um das große Anliegen der Heronger Bürgerschaft zu verwirklichen.

Entstanden ist eine Multifunktionshalle von 1.200 qm mit zusätzlichen separaten Räumen für Musikverein, Tambourcorps und Bruderschaft. Sogar mit der Gestaltung der Außenanlagen hat man schon begonnen – das Oktoberfest kann schon in der neuen Bürgerhalle stattfinden und wird sicher zahlreiche Besucherinnen und Besucher begeistern. Die offizielle Einweihung der Bürgerhalle Herongen wird um den Jahreswechsel erfolgen.

„Mit bemerkenswertem Einsatz haben die Heronger für ihr Dorf ein Schmuckstück und zugleich einen großen Mehrwert für die Stadt Straelen insgesamt geschaffen“, so Barbara Hendricks im Anschluss an die Veranstaltung.