Der Nachwuchs aus ganz Europa ist unsere Zukunft. Doch was tun, wenn gut ausgebildete Menschen keine Perspektive sehen, da ihnen eben diese in ihren Heimatländern fehlt?
Darüber möchte die Juso-Hochschulgruppe Rhein Waal, die Jusos Kreis Kleve und die SPD Kreis Kleve mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern
am Dienstag, 25. März,
ab 18 Uhr

mit dem SPD-Europaabgeordneten Jens Geier diskutieren. Besonders herzlich laden die Veranstalter dazu auch Studentinnen und Studenten der Hochschule in das Café Live, Hafenstr.2 in Kleve ein. Fragen auf Englisch sind herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten unter 02821/78100 oder unter ub.kleve@spd.de.