Auf Einladung von Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve, hat der 19-jährige Abiturient Jan Gietemann aus Kleve in dieser Woche an der Bundestagsveranstaltung „Jugend und Parlament“ teilgenommen.

315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet stellten in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer übernahmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und hatten die Aufgabe, vier Gesetzesinitiativen zu simulieren.

„Es war eine tolle Erfahrung, Politik so nah und realistisch zu erleben. Man bekommt ein Gespür, wie Politik und demokratische Willensbildung tatsächlich funktionieren. Ich kann eine Teilnahme am Planspiel jedem empfehlen, der mal hinter die Kulissen des politischen Betriebs schauen will und bin dankbar für die zahlreichen Eindrücke“, schwärmte Jan Gietemann. Ein weiteres Highlight war das persönliche Treffen mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, die sich Zeit für ein Gespräch im Ministerium nahm. „Ich freue mich, mit wieviel Begeisterung mir Jan von seinen Erlebnissen erzählt hat. Es ist immer toll, zu sehen, wenn sich junge Menschen engagieren und für Politik interessieren“, so die Ministerin.