„Die Welt aus den Fugen – Eine Herausforderung für europäische und deutsche Außen- und Verteidigungspolitik“ am Freitag, 4. November, 18.30 Uhr, im Hotel Rilano Kleve, Bensdorpstr. 3, 47533 Kleve. Auf dem Podium sitzen Rainer Arnold MdB, Verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Dr. Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve und Bundesministerin.
Die Welt ist an vielen Orten aus den Fugen geraten. Durch zahlreiche Konfliktherde sind mittlerweile 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Die menschenverachtenden Terroranschläge der vergangenen Monate haben gezeigt, mit welcher Brutalität sich religiöser Fanatismus und Terrorismus gegen die freiheitliche europäische Werteordnung richten.
Angesichts dessen stellt sich die Frage nach der Verantwortung Deutschlands auf dem Gebiet der Außen- und Sicherheitspolitik drängender denn je. Wie sollte sich Deutschland politisch und militärisch an der Lösung internationaler Krisen beteiligen? Und: Welche Folgen hätte ein mögliches Nicht-Handeln?
Der Verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Arnold wird diese Fragen in seinem Impulsvortrag aufgreifen. Im Anschluss hat das Publikum Gelegenheit, grundsätzliche als auch tagesaktuelle Fragen der Außen- und Verteidigungspolitik mit Barbara Hendricks und ihm zu diskutieren.

Um Anmeldung wird bis zum 30.10.16 unter barbara.hendricks.wk@bundestag.de oder unter 02821/98527 gebeten.