Nach zwanzig Jahren als AOK-Regionaldirektorin ist Barbara Nickesen zum Jahresende in den Ruhestand gegangen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um ihr für die langjährige gute Zusammenarbeit zu danken. Barbara Nickesen hat in den letzten zwei Jahrzehnten mit ihrem unermüdlichen Einsatz sehr viel Positives für das Gesundheitssystem im Kreis Kleve bewirkt. Dafür bin ich ihr sehr dankbar.

An unserem Gespräch zum Abschied, das unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen stattfand, nahm auch Manrico Preissel teil, der Barbara Nickesen als Regionaldirektor nachfolgt. Auch an dieser Stelle möchte ich Herrn Preissel zu seinem neuen Amt gratulieren und ihm alles Gute für diese neue Herausforderung wünschen.